Bauinnungen

Die Innung stellt sich vor

Die Innung ist eine Gemeinschaft leistungsfähiger und qualitätsbewusster Meisterbetriebe, die fachlich kompetent und technisch versiert sind. Dabei verbindet sich vielfältiges Fach- und Erfahrungswissen stets mit herausragendem praktischem Können. So entsteht eine Verantwortung und Stabilität in der Leistungserbringung gegenüber den privaten und gewerblichen Kunden, den Wohnungsbaugesellschaften und der öffentlichen Hand.

Fachlich vertritt die Innung hauptsächlich die Fachbereiche Maurer und Betonbauer sowie Straßenbauer. Daneben leistet die Innung einen wichtigen Beitrag in der Ausbildung des Berufsnachwuchses sowie der Weiterbildung der Mitarbeiter. In den Bereichen des Baugewerbes hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Bei aller Verbundenheit mit der traditionellen Handwerkskunst haben verstärkt neue Materialien und Techniken in den Arbeitsfeldern Einzug gehalten.

Über ihre Aktivitäten trägt die Innung zudem Innovationen in die Betriebe, fördert den Erfahrungsaustausch und ist ein wichtiges Bindeglied für den Zusammenhalt des handwerklichen Berufsstande Anforderungen, denen die Innung in der Vergangenheit gerecht werden musste und wurde: ein weites Betätigungsfeld auch für die Zukunft.

Auch in Zukunft wird die Innung eine lebendige Gemeinschaft mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn und vielfältigen Aktivitäten bleiben.